Wilde Hausapotheke

Mit der grünen Kräuterkraft fit und gesund durch das ganze Jahr

Termine

19.06.2022
02.10.2022

Termine

11.00 bis 16.00 Uhr

Kosten

Workshopgebühr: 89,- €

In diesem Workshop stellen wir Dir eine Auswahl lokaler Wildpflanzen vor und verarbeiten diese nach traditionellen Rezepturen der Europäischen Volksheilkunde.

Was erwartet Dich?
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde beschäftigen wir uns intensiv mit den Heilpflanzen aus der Region und ihren Anwendungsmöglichkeiten.
Wir stellen Dir eine Auswahl frisch gesammelter Pflanzen zum Bestimmen und Weiterverarbeiten zur Verfügung und Du erfährst wissenswertes über Aussehen, Habitat, Ernte und Verwendung.
Im weiteren Verlauf des Workshops lernst Du die verschiedenen Anwendungsformen:
Ölauszug,Tinktur, Tee, Oxymel und Balsam kennen.
Du stellst unter unserer Anleitung verschiedene Produkte zur eigenen Verwendung her.
Wir beenden den Kurs mit einem leckeren wilden Snack und einer erfrischende Unkrautlimonade in unseren Schulungsräumen.

Der Kurs beinhaltet:

  • Einen Praxis-Workshop über die Weiterverarbeitung saisonaler und regionaler Heilpflanzen
  • Von uns bereit gestellte, frische Wildpflanzen zur Weiterverarbeitung (und ihre giftigen Doppelgänger zur Anschauung und zur Unterscheidung)
  • Einen Einblick in die volksheilkundliche Verwendungsformen der Pflanzen
  • Unser ausführliches Skript zum Kurs mit bebilderten Pflanzenporträts und den Rezepturen
  • Rohstoffe zur Herstellung und Verarbeitung
  • Gläser, Tiegel und Verpackungen
  • Alle selbst hergestellten Produkte zur Mitnahme nach Hause
  • Ein wildes Begrüßungsgetränk und einen Pausensnack

Jetzt zum Workshop "Wilde Hausapotheke" anmelden:

Bitte wähle den für dich passenden Termin aus:*
Bitte teile uns deine Anschrift und deine Kontaktdaten mit:
* = Pflichtfeld

Hier findest Du unsere gesamten Bildungsangebote

Du hast Fragen an uns und unser Team?

Du kannst jederzeit Deine Fragen telefonisch oder per E-Mail an uns richten.