Aromaberater*in / Aromatherapeut*in

Basisseminar

Ausbildung zum Aromaberater/zur Aromaberaterin
Ausbildung zum Aromatherapeut/zur Aromatherapeutin

Basisseminar

Depositphotos 57731013 ds
Termine

09. – 13. März 2022
14. – 18. September 2022

Seminarzeit
09:00 – 17:00 Uhr
Infos

Seminargebühr: 890,- € (Dieses Seminar ist umsatzsteuerbefreit)
Wir akzeptieren Bildungsprämiengutscheine

Als eine der ältesten Therapieformen wurde die Aromatherapie schon vor langer Zeit angewandt um Körper und Psyche zu pflegen.
Die Basis hierfür schafft die Natur selbst. Bis heute wird mit gezieltem Einsatz von ätherischen Ölen bei Beschwerden oder zur Entspannung im Wellnessbereich gearbeitet. Durch die unterschiedlichen Techniken wie der Massage, der Inhalation oder der direkten Einnahme, entfalten die natürlichen Öle ihre heilsame Wirkung auf den Körper und Geist. Bei jedem Geruchsspektrum werden unterschiedliche Sinne angesprochen und Nervenimpulse aktiviert. Deshalb findet die Aromatherapie auch Anwendung in Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen oder Hospizen. Auch in vielen Zahnarztpraxen werden Diffuser mit ätherischen Ölen zur Beruhigung der Patienten eingesetzt. Diese Therapieform bietet ein breites Feld von Einsatzmöglichkeiten. Das setzt jedoch ein umfangreiches Wissen im Umgang mit ätherischen Ölen, ihren Inhaltsstoffen und Wirkungsweisen voraus.

Was erwartet dich?

In dieser Ausbildung lernst du die Welt der ätherischen Öle kennen. Du erlernst ein qualitativ hochwertiges Öl zu erkennen und die wichtigsten chemischen Inhaltsstoffe. Du bist in der Lage Duftmischungen zu kreieren und auch praktische Mischungen herzustellen. Du lernst die wichtigsten Pflanzen kennen und ihre Wirkung in der Phyto- und Aromatherapie. Du kannst mit diesem Wissen beratend oder auch therapeutisch tätig sein, entsprechend deiner Vorkenntnisse/Qualifikationen.
Für Teilnehmer aus pflegenden oder therapeutischen Berufen stellt diese Ausbildung eine Zusatzqualifikation oder Fortbildung dar: Die Aromatherapie wird als Teil der Phytotherapie auch medizinisch angewendet.
Unser Basiskurs besteht aus 3 Tagen Theorie und 2 Tagen Praxis, da sich die Inhalte in der Praxis besser verinnerlichen und umsetzen lassen.

Lass dich von der Vielfalt der Aromatherapie mitreißen, denn die Anwendung von ätherischen Ölen ist eine Wohltat für Leib und Seele.

Die Teilnahme an diesem Kurs wird nach bestandener Prüfung mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Theoretische Inhalte
  • Geschichtlicher Hintergrund Phyto- und Aromatherapie
  • Kurze Einführung in die Botanik und Pflanzensignaturen
  • Anbau, Herstellung, Qualitätskriterien/-sicherung, Verfälschungs-, Prüf- und Analysemethoden, Haltbarkeit und Lagerung ätherischer, fetter Pflanzenöle
  • Grundlagen der chemischen Bestandteile von ätherischen Ölen
  • Gewinnung von ätherischen Ölen und Hydrolaten
  • Gewinnung von Trägerölen (fetten Ölen)
  • Rechtliche Grundlagen und Hygiene im Umgang mit ätherischen und fetten Pflanzenölen und Mischungen, Dokumentation und Qualitätssicherung
  • Chemie der ätherischen und fetten Pflanzenöle: Eigenschaften, Inhaltsstoffe sowie deren Wirkungen und Nebenwirkungen, Kontraindikationen
  • Einzelporträts ätherischer Öle, Osmologie, Einsatzmöglichkeiten
  • Einsatz ätherischer Öle für Schönheit und Entspannung
  • Praktische Anwendungsbeispiele für Kinder, Senioren etc.
Praktische Inhalte
  • Die Ausarbeitung von wirksamen Rezepten für die Nutzung ätherischer Öle im Wellness- und Therapiebereich
  • Ätherische Ölmischungen praktisch herstellen
  • Herstellung von:
    • Cremes
    • Salben
    • Duftsticks
    • Badesalze
    • Ölauszügen
    • Lippenbalsame

Jetzt zur Ausbildung zur Aromaberaterin/zum Aromaberater anmelden:

Bitte wähle den für dich passenden Termin aus:*
Bitte teile uns deine Anschrift und deine Kontaktdaten mit:
* = Pflichtfeld

Hier findest Du unsere gesamten Bildungsangebote

Du hast Fragen an uns und unser Team?

Du kannst jederzeit Deine Fragen telefonisch oder per E-Mail an uns richten.